Infos zum VeK

Der Verein für extensive Kulturlandschaftspflege w.V. , kurz "VeK", wurde 1998 gegründet und als wirtschaftlicher Verein 1998 von der Bezirksregierung Arnsberg genehmigt mit dem Tätigkeitsschwer-punkten der Pflege von Schutzgebie-ten in Hagen und Umgebung sowie der Zucht des vom Aus-sterben bedrohten Höhenviehs.

Seit 1998 ist er als BIOLAND-Betrieb anerkannt und wirt-schaftet seitdem nach den strengen Kriterien des ökologischen Landbaus und unterliegt den jährlichen Kontrollen einer unabhängigen Kontrolleinrichtung, der ABCERT in Esslingen.Bei der letzten Kontrolle im Oktober 2015 ergaben sich wiederum keinerlei Beanstandungen.

In Kürze erfahren sie hier mehr über unseren Verein und seine Aktivitäten, z.B. das Rote Höhenvieh, Streuobstwiesenschutz, Landschaftspflege in Naturschutzgebieten. 

 

 

Ralf Blauscheck mit Bullenkalb Otto

Rotes Höhenvieh: Mutterkuh mit Zwillingskälbern beim
"Almauftrieb im Volmetal" am 1. Mai in Delstern

Rotes Höhenvieh-Kalb im Alter von 9 Monaten

Landschaftspflege mit Reform-Niederflurmäher